Stationäre Jugendhilfe

Jugendwohngemeinschaften und Familienwohnhaus

 

Stationäre Hilfen sind Jugendhilfeangebote, in denen das Kind/der Jugendliche in eine unserer Wohngemeinschaften oder im Familienwohnhaus MOGLI aufgenommen wird und dort ein zweites oder auch neues Zuhause erfährt.

 

Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen außerhalb ihrer eigenen Familie leben müssen, brauchen in der Regel viel Halt, Orientierung und Geborgenheit.



Ansprechpartner:

 

Fachbereichsleitung

Tania Meissner

01520 - 1659 - 115

tania.meissner@awo-kreis-mettmann.de

 

Jugendwohngemeinschaften

Einrichtungsleitung

Andreas Kemme

01520 - 1659 - 107

andreas.kemme@awo-kreis-mettmann.de

Familienwohnhaus MOGLI

Einrichtungsleitung
Anja Knoche
02104 - 407 20

anja.knoche@awo-kreis-mettmann.de



Jugendwohngemeinschaft Mondo

Gottfried-Wetzel-Straße 8

40822 Mettmann

0 21 04 - 44 0 - 35

 

Jugendwohngemeinschaft Mikado

Friedrich-Ebert-Str. 200

42551 Velbert

02051 -  604950-1

Jugendwohngemeinschaft Weiße Villa

Düsseldorfer Straße 141

40878 Ratingen

0 21 02 - 70 89 14 - 8

Familienwohnhaus MOGLI

0 21 04 - 40 7 - 20